Der Umwelttechnikpreis 2017

Preisverleihung: 13. Juli 2017  / Schwabenlandhalle / Fellbach

Mit knappen Ressourcen umgehen und dennoch die Umwelt schonen – das ist eine Herausforderung, der sich viele Unterneh­men an unserem Hochtechnologiestandort Baden-Württem­berg täglich stellen. In unserem rohstoffarmen Land ist es jetzt und für die nachfolgenden Generationen wichtig, inno­vative, ressourcen­effiziente Produkte und Verfahren zu entwickeln. Die hiesigen Unternehmerinnen und Unternehmer zeigen erfolgreich, dass nachhaltiges und zugleich wirtschaftliches Handeln kein Widerspruch sein muss.

Mit dem Umwelttechnikpreis Baden-Württemberg, der als Teil unserer Landesstrategie Ressourceneffizienz nun zum fünften Mal ausgeschrieben ist, zeichnen wir neue, marktreife Technologien in vier Kategorien aus. Mit diesem Preis würdigen wir den Unter­nehmergeist und bieten Ihnen als Hersteller die Chance, Ihre Innovation einem breiten Publikum zu präsentieren. Ich freue mich darauf, Ihre neue Lösung kennenzulernen.

Franz Untersteller MdL
Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
des Landes Baden-Württemberg


Ihre Bewerbung

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

  • Ihr eingereichtes Produkt steht ca. 1 Jahr vor der Markteinführung oder ist nicht länger als 2 Jahre auf dem Markt.
  • Ihr Produkt zeichnet sich durch eine besondere Umweltleistung aus. Ihr Unter­nehmen hat seinen Sitz oder eine Niederlassung in Baden-Württemberg. 

INFORMIEREN SIE DIE JURY ÜBER

  • Ihr Produkt
  • die umwelttechnische Leistung Ihres Produkts – für den Kunden und die Umwelt
  • Ihr Unternehmen (ggf. Entwicklungs-/Produktionskooperation)
  • Patentlage
  • Stand Ihres Produkts am Markt

GERN KÖNNEN SIE IHRE BEWERBUNG ERGÄNZEN UM

  • Produktbroschüren
  • Studien
  • Gutachten
  • Referenzen

ZIELE DES UMWELTTECHNIKPREISES

  • Auszeichnung von Umwelttechniken in Form eines Produkts, die einen bedeutenden Beitrag zur Ressourceneffizienz und Umweltschonung leisten 
  • Kennzeichnung hervorragender Umwelttechniken aus Baden-Württemberg als Informations- und Entscheidungsunterstützung für Investitionsentscheider

Darum sollten Sie mitmachen

  • Preisgeld mit insgesamt 100.000 € dotiert
  • Siegerlabel zur Verwendung in Ihrer Werbung
  • Aushändigung einer Urkunde & Trophäe
  • Aufnahme in der Preisträgerbroschüre
  • Siegerprodukte sind online abrufbar
  • Produktion eines Gewinnerfilms für die Erstplatzierten
  • Auszeichnung im Rahmen einer Preisverleihung

Bewerbungsunterlagen

Es werden ausschließlich Bewerbungen in elektronischer Form angenommen. Einsendeschluss ist der 15. Februar 2017.

Wichtige Information
Bitte laden Sie sich das Bewerbungsformular zunächst auf Ihren Computer und füllen es danach vollständig aus. Benutzen Sie anschließend den Button "Formular senden" oder mailen Sie das Formular alternativ an datenservice@remove-this.umwelttechnikpreis.de.

Download Bewerbungsformular 2017

Download Ausschreibungsbroschüre 2017